Allgemeine Hinweise

Sie erhalten im folgenden die Informationen, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Unter personenbezogenen Daten sind alle Daten gemeint, anhand derer Sie identifiziert werden können.


Wie werden Daten erhoben:

Personenbezogene Daten werden beispielsweise über ein Kontaktformular von Ihnen mitgeteilt und somit erhoben. Sie können diese Webseite jedoch besuchen ohne personenbezogene Daten mitzuteilen. Es erfolgt jedoch eine automatische Erhebung bestimmter technischer Daten wenn Sie die Webseite besuchen. Dazu gehören die Daten, die Ihr Webbrowser automatisch an unseren Server übermittelt und die vorübergehend in einem sogenannten Logfile gespeichert werden.


Welche Daten werden erhoben:

Folgende technische Daten werden routinemäßig erhoben und dienen der Sicherheit und Stabilität der Webseite

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und Internetadresse der aufgerufenen Seite
  • Internetseite von der aus der Zugriff erfolgt
  • verwendeter Browser, Betriebssystem des Rechners sowie Name Ihres Internetproviders

Diese Daten sind anonymisiert, ein Zusammenführen mit anderen Daten erfolgt nicht. Speicherung erfolgt zeitlich begrenzt in den Logfiles des Servers unseres Internetproviders. Externe Dienste, die personenbezogene Daten erheben können, wie beispielsweise Google und Facebook, kommen auf dieser Webseite nicht zum Einsatz.


Ihre Rechte bei Erhebung personenbezogener Daten:

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person erhobenen und gespeicherten Daten, deren Herkunft und Verwendung zu erhalten.


Rechtliche Grundlage:

Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, gültig seit 25.05.2018



Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Dr. Elfriede Buck, Kottbusser Straße 16, 10999 Berlin

Tel. 030 611 80 76, Fax 030 618 88 53

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Drucken